Fachtagung Regenwasser & Abwasser im Klimawandel

Mittwoch
05.05.2021
09:00 ‐ 11:30 Uhr
online

Die aktuelle Gesetzgebung sieht vor, Verkehrs- und Siedlungsflächen so zu planen, dass das Abflussverhalten und auch die stoffliche Zusammensetzung dem unbebauten Zustand der Flächen entsprechen. Hinzu kommen Anforderungen zur Vermeidung von Hochwassersituationen. Um dies zu erreichen, stehen zentrale und dezentrale Lösungen bereit.

Für Planer, Entscheider und Genehmigungsbehörden stellen sich neue Herausforderungen, die dadurch verstärkt werden, dass die Situation der Gewässer mit in die Wahl der Verfahreneingreift. Die Teilnehmer erfahren Neues zum Stand der Technik und der Anwendung in der Praxis.

>> Themen und Seminarprogramm im Detail <<

Wer teilnehmen möchte, meldet sich für die Anmeldung bitte bei Brigitte Topmöller.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Scroll Up