Anfrage zur EU-Wasserrahmenrichtlinie

Bearbeitungsstand: offen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Diethelm,

hiermit erhalten Sie eine Anfrage gemäß §18 der Geschäftsordnung der Gemeinde Herzebrock-Clarholz. Wir bitten um schriftliche Beantwortung und Veröffentlichung im Ratsinformationssystem.

Welche Maßnahmen der EU-Wasserrahmenrichtlinie müssen von der Gemeinde im Rahmen des 3. Bewirtschaftungszyklus bis zum Jahr 2027 umgesetzt werden? Welche Kosten fallen für die erforderlichen Maßnahmen an?

Mit freundlichen Grüßen

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner