Antrag: Selbstständiger Schulweg

Status: kommt in die nächste Sitzungsrunde 08/2022

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Diethelm,

hiermit stellen wir folgenden Antrag: Es sind Maßnahmen für die Schulen und Kindergärten in Herzebrock-Clarholz zur Verbesserung der Verkehrssituation für die Anwohner und die Besucher der Einrichtungen zu entwickeln und umzusetzen.

Begründung:

In der Sitzung des Bauausschusses am 23.5.2022 wurde beim TOP „Ausbau der Straße ‚Im Fahlenland‘ “ unter anderen über die Verkehrssituation morgens zu Schulbeginn diskutiert. Anwohner berichteten von unhaltbaren Zuständen, die sie dazu veranlassen sogar Nebenstraßen in Eigenregie mit einer Kette abzusperren. Ursache sind sogenannte „Elterntaxis“, Eltern die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen, und dort ihre Autos teilweise in privaten Einfahrten abstellen, um die Kinder bis zum Eingang zu geleiten.
Dass es für alle Beteiligten besser gehen kann, zeigt z.B. das Projekt des Kreises Gütersloh „lasst uns laufen“ oder das Projekt „Bus mit Füßen“ in Süddeutschland.
Zu Beginn eines Schuljahres sollte unter Beteiligung der Eltern (Vertreter), Lehrer und Anwohner die Problematik festgestellt, und Maßnahmen gemäß dem beigefügten Leitfaden (PDF) entwickelt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner