Antrag: Angabe der Abstimmungsverhältnisse in Sitzungsprotokollen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Diethelm,
wir beantragen, ab sofort in allen Sitzungsprotokollen das Abstimmungsergebnis mindestens nach Fraktionen anzugeben.
Begründung:
Das Abstimmungsverhalten ist nachträglich nicht mehr nachvollziehbar. Insbesondere für Bürger ist somit nicht ersichtlich, welche Partei in ihrem Sinne abgestimmt hat. Im Sinne der Transparenz halten wir diesen Mehraufwand der Protokollführer für tragbar
.

Mögliche Form der Darstellung, Beispiel aus einem Protokoll der Stadt Gütersloh:
Ergebnis: mehrheitlich abgelehnt bei
17 Ja-Stimmen (14 CDU, 2 AfD und 1 FDP)
21 Nein- Stimmen (6 SPD, 8 GRÜNE, 6 BfGT, BM)
0 Stimmenthaltung/en

Mit freundlichen Grüßen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner