Veranstaltungsreihe vom Projekt PlastikBudget: „Wieviel Plastik ist in der Umwelt eigentlich noch vertretbar?“

Samstag, 12. September 2020, 10:00 UhrBis 26.09.2020 12:30 Uhr

Samstag, 12.09.2020, von 10:00 bis 12:30 Uhr: „Gut Grün? Plastik(müll) in Heim und Garten (I)

Samstag, 19.09.2020, von 10:00 bis 12:30 Uhr: „Plastik im Sport – Von Kunstrasen und Plastikbechern (II)

Samstag, 26.09.2020, von 10:00 bis 12:30 Uhr: „Corona und Plastik (III)

Anmelden kannst Du dich hier.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Forschungsprojekt Plastikbudget die Bürgerforen zum Umgang mit Kunststoffen leider vertagen. Um sie nun doch durchführen zu können, ist entschieden worden sie in den virtuellen Raum zu verlegen. Denn sie wollen dennoch Ihre Meinung einholen und sie dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vorlegen. An drei Samstagen im September werden die geplanten Reallabore nachgeholt, wobei dem Format und dem virulenten Thema Virus geschuldet hier und da etwas gekürzt sowie die Themen angepasst wurden. Das Ziel ist es, mit Ihrer Expertise Bürger*innenempfehlungen zu erarbeiten, die in die Bundespolitik eingespeist werden.

Melden Sie sich an unter stefan.schweiger@rub.de für eine oder alle Veranstaltungen. Sie erhalten vor der Veranstaltung den jeweiligen ZOOM-Link sowie die entsprechenden Einwahldaten per E-Mail zugesandt.

Weitere Informationen findet ihr auf der Website des Projekt PlastikBudget.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen